Firmengeschichte

  • Nr1 Kuechen Filiale
  • Team + Filiale

Angefangen hat alles in Mügeln im Jahre 1936...

 

Tischlermeister Willy Steinecker gründete damals das Familienunternehmen. In der kleinen Werkstatt fertigte er Einzelmöbel, Fenster, Türen sowie Särge. Schon damals wurde alles nach Vorstellung der Kunden gefertigt.
 

 

1955 übernahm sein Schwiegersohn Gerhard Schlotte den Betrieb und führte ihn mit seiner Frau Gertraude Schlotte bis zur Wende weiter. Als "Privater" zu DDR-Zeiten war dies eine große Herausforderung.

 

Ihr Sohn Bernd Schlotte und seine Frau Sabine Schlotte nahmen das Unternehmen ab 1989 in ihre Obhut und bauten ein Küchen- und Möbelfachgeschäft aus. So wurde 1992 das Geschäftshaus in Mügeln komplett umgebaut und die Verkaufsfläche auf 200 m² erweitert. Ihre Tochter Claudia Schlotte arbeitete seit diesem Zeitpunkt tatkräftig im Unternehmen mit.

 

Um den steigenden Ansprüchen in Punkto Ausstellfläche sowie Beratung gerecht zu werden, eröffnete 2001 ein neu erbautes Küchenhaus in Oschatz. Auf 400 m² reiner Ausstellungsfläche konnten nun noch mehr aktuelle Küchen und Gerätetechnik gezeigt werden. 

 

Im August 2007 übergab Herr Schlotte die Unternehmensführung an seine Tochter Claudia und Herrn Thomas Schlechte. Mit der Umbenennung in "Nr. 1 Küchen" sollte der Anspruch gegenüber den Kunden unterstrichen werden. Im Familienunternehmen arbeiten heute insgesamt 6 Personen (2 Verkäufer, 2 Monteure, 2 Bürokräfte)

 Termine ι Impressum ι Kontakt 

Öffnungszeiten

Montag

14:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

9:00 - 13:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

Mittwoch

 

9:00 - 13:00 Uhr

Donnerstag, Freitag

9:00 - 13:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr

 

Samstag

9:00 - 12:00 Uhr

 

Wo?

Nr.1 Küchen
Filderstädter Straße 8
Gewerbegebiet West
04758 Oschatz

»Anfahrt

Kontakt

Thomas Schlechte

Telefon: (03435) 9357-70 

E-Mail: info@nr1kuechen.de